Sonntag, 25. November 2012

Fröhliche Mützenparade

Stricktechnisch bin ich leider absolut unbegabt- bzw meine Begabung konnte ich nie testen, denn meine Geduld hat sich jedesmal sofort verabschiedet als ich 2 Nadeln und ein Wollknäuel in die Hand genommen habe.
Gottseidank falle ich damit total aus der Familie und muss daher trotzdem nicht unbestrickt durch den Winter kommen - Danke Mama!
In den letzten Jahren kam jedes Jahr eine dazu und ich möchte euch hier einen kleinen Überblick dazu geben, was möglich wäre, wenn....



Anthrazitgrau und mit Fake-Fur-Bommel
Mein Mathelehrer wollte sie einmal als Anschauungsobjekt für die Flächenberechnung nehmen - mir gefällt aber der riesige rote Bommel am Besten, auch wenn er mir bei hektischen Bewegung schonmal die ganze Mütze vom Kopf zieht












Die allererste selbst-ausgesuchte Mütze
Leuchtendes Petrol für warme Ohren


Perfekt für eisigkalte Abende auf Christkindlmärkten oder auch mal beim Schlittenfahren


1 Kommentar:

  1. die mit dem roten bommel gefällt mir absolut am besten :-)

    AntwortenLöschen