Mittwoch, 12. März 2014

4. BEADERS BEST

Ja, hier ist es zur Zeit leider ziemlich still. Perlen und Co laufen zur Zeit irgendwie eher nebenher als dass ich so richtig vorankomme. Aber zumindest kann ich jetzt die Vorfreude auf ein paar Tage Perlen Pur genießen.
Im August fahre ich zusammen mit meiner Mutter auf die 4. BEADERS BEST, die große Perlenkunstmesse in Hamburg. Da blinkt, glitzert und leuchtet es an jeder Ecke - ein Traum also für jeden Perlenfan. Auch im letzten Jahr wäre ich gerne schon hingefahren, aber es hat sich ausgerechnet mit meinem Frankreich-Aufenthalt überschnitten.
Dieses Jahr darf ich nun aber hin und ich freu mich schon sehr. Vor allem bin ich auf die tollen Werke der Perlenkünstler aus aller Welt gespannt.


Schon vor ein paar Wochen haben wir Hotel und Flug gebucht und heute kam nun für mich auch endlich die Entscheidung für einen der Workshops hinzu. Unter professioneller Anleitung von Nadya Gerber werde ich meine Kenntnisse im Perlensticken vertiefen und die Brosche "Art Nouveau" zaubern. Bei all den vielen Ganz- und Halbtagskursen ist es gar nicht so einfach sich zu entscheiden, aber ich denke, dass ich von diesem Kurs am meisten für mich mitnehmen kann.


Wie sieht es bei euch aus - fährt noch jemand zur BEADERS BEST?

Bilder: www.perlen-poesie.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen