Samstag, 8. November 2014

Ein Schal fürs Leben

Vor ein paar Tagen war ich mit einer Freundin für die Mittagspause verabredet. Unsere Mission bestand allerdings nicht nur daraus, unsere knurrenden Mägen zu stillen, sondern auch aus einem Abstecher in die "Strickeria". 
Das ist an sich jetzt noch nichts Ungewöhnliches, aber diesmal sollte unser Projekt nicht nur uns wärmen, sondern vielleicht auch die Herzen von Kindern, die keine Kinder sein dürfen.


Ich möchte euch heute das Projekt "Ein Schal fürs Leben" von BRIGITTE und Save the Children vorstellen. In Zusammenarbeit mit Lana Grossa und Lala Berlin wurden Strickpakete mitsamt Anleitung für einen wunderschönen, kuschelweichen Schal zusammengestellt. 
Für jedes verkaufte Paket gehen 5 € an syrische Flüchtlingskinder, um ihnen in den Flüchtlingscamps Orte zu schaffen, an denen sie einfach einmal Kind sein dürfen - ohne Angst und ohne Sorgen.
Auf Brigitte.de kann man die rührende Geschichte von Maya und Rula nachlesen, die in einem solchen Flüchtlingscamp ihr Vorzelt zu einem Treffpunkt für Kinder gemacht haben, der gleichzeitig Kindergarten, Schule und Spielzimmer ist. Die Kinder dort müssen erst lernen, unbekümmert zu spielen und auch nur für kürzeste Zeit von ihren Eltern getrennt zu sein.
Durch die Aktion "Ein Schal fürs Leben" soll nun noch vielen Flüchtlingskindern mehr geholfen werden, ein bisschen Normalität und Freude in ihr Leben zu bringen.

Die Grundidee für die Aktion stammt aus England. Dort gibt es den "Christmas Jumper Day", an dem Menschen ihr Solidarität ausdrücken, indem sie an einem bestimmten Tag einen selbstgestrickten Weihnachtspullover tragen. Mehr Infos und Bilder findet ihr, wenn ihr auf das Bild klickt:

http://jumpers.savethechildren.org.uk/

Ganz ähnlich funktioniert es beim "Schal fürs Leben". Jeder, der möchte, kann sich die fertigen Wollpakete im teilnehmenden Handel oder Online besorgen und sich selbst einen Schal nach dem Design von Lana Grossa stricken. Wer selbst nicht stricken kann oder möchte, kann auch bei Wollywood den schon fertig gestrickten Schal bestellen, wovon ebenfalls 5€ an die Flüchtlingskinder gehen.
Am 10 Dezember trägt dann jeder seinen Schal inklusive Button und zeigt, dass er an die Flüchtlinge  denkt und dass das Schicksal der Kinder nicht in Vergessenheit geraten soll. Vielmehr muss dagegen etwas getan werden!
Wo genau ihr eure Schalpakete bekommt und was es sonst noch Wissenswertes über die Aktion gibt, erfahrt ihr auf der Homepage von LANA GROSSA.


































Viel Spaß beim Stricken und Helfen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen