Montag, 3. Dezember 2012

Mantel


Endlich ist er fertig - mein Mantel! 
Ich habe ja schon angekündigt, dass er mich endgültig zum Sewaholic gemacht hat und jetzt kann ich ihn auch zeigen.
Er hat mich so einige Stunden gekostet und über Wochen nicht losgelassen, aber jetzt wo ich ihn fertig habe, bin ich wirklich froh dass ich durchgehalten habe.
Der Schnitt dazu ist wieder einmal aus der Burda Style, ich habe aber den Kragen etwas anders gemacht und einen Walkstoff verwendet. Außderdem trage ich ihn eigentlich immer mit Gürtel.

Ich muss zugeben: Für den heutigen Wintereinbruch ist er nicht unbedingt geeignet, aber manchmal müssen selbstgemachte Dinge eben einfach nur schön sein und nicht unbedingt zweckmäßig, oder?
Und ein dicker Pulli hat da drunter wirklich problemlos noch Platz, wenn er Schnee und Eis doch mal trotzen soll.

Schuhe - Tamaris





Vielen Dank, Luisa, für das frostige Shooting


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen